Schlagwort-Archiv:Lesenswert

Gelesen: Das Glück der kleinen Dinge

Victoria Moran: Das Glück der kleinen Dinge ISBN 9783442171149
 
Autorin: Victoria Moran

Taschenbuch: 256 Seiten

Verlag: Goldmann

Auflage: 5 (2009)

ISBN-13: 9783442171149

Preis: 5,00 EUR

E-Book: 4,49 EUR
 
 
 
Glück zu (emp-)finden ist kein Glücksspiel. Jeder einzelne kann bewusst etwas für sein eigenes Glück tun. – Davon bin ich überzeugt.

Darum geht‘s

In diesem Buch hat die Autorin 50 Denkanstöße gesammelt, mit denen sich jeder Mensch ein „verzaubertes Leben“ erschaffen kann. Es geht weniger darum, dass ein Mensch sein gesamtes Leben umkrempeln muss, als darum, Inseln der Freude und des Glücks im Alltag zu finden. Weiterlesen →

Shōjo Manga: Spüre meinen Herzschlag #2

Shōjo Manga: Spüre meinen Herzschlag #2 ISBN 9783842053151Autorin: Marina Umezawa

Übersetzt von: Lasse Christian Christiansen

Taschenbuch: 192 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2020)

ISBN-13: 9783842053151

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 13 Jahren

Preis: 6,99 EUR

E-Book: 4,99 EUR

Darum geht‘s

Yuito und Hikari sind zusammen. Doch das Glück der beiden ist in Gefahr. Tsubomi, eine gehörlose Mitschülerin Yuitos ist ebenfalls in diesen verliebt. Sie versteht es geschickt Hikari an sich selbst und ihrer Beziehung zu Yuito zweifeln zu lassen. Weiterlesen →

Yuri Manga: Café Liebe #8

Yuri Manga: Café Liebe #8 ISBN 9783842071490
Autorin: Miman

Übersetzt von: Verena Maser

Taschenbuch: 168 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2022)

ISBN-13: 9783842071490

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 15 Jahren

Preis: 6,99 EUR

Darum geht‘s

Hime ist fest entschlossen das Café zu verlassen, um Mitsuki nicht immer wieder abweisen und verletzen zu müssen. Bei der Doppelgeburtstagsfeier bietet sich den Mädchen die letzte Chance, Hime umzustimmen. Doch was ist ihre Wahrheit? Geht es Hime wirklich um Mitsukis Gefühle oder läuft sie vor ihren eigenen davon? Weiterlesen →

Shōjo Manga: Spüre meinen Herzschlag #1

Buchumschlag: 9783842053144 Spüre meinen Herzschlag #1
Autorin: Marina Umezawa

Übersetzt von: Lasse Christian Christiansen

Taschenbuch: 192 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2019)

ISBN-13: 9783842053144

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 13 Jahren

Preis: 6,99 EUR

E-Book: 4,99 EUR

Darum geht‘s

In diesem Shōjo Manga steckt jede Menge Romantik! Hikari fragt sich, was lieben und geliebt werden bedeuten. An einem Morgen begegnet sie dem gehörlosen Yuito. Mit seiner freundlichen Art nimmt er Hikari für sich ein. Sie will mehr Zeit mit ihm verbringen und ihn kennenlernen. Schnell wird ihr klar, dass sie sich verliebt hat. Doch kann ihre Liebe halten, obwohl Yuito gehörlos ist und Hikaris Eltern bereits einen Ehemann für sie ausgesucht haben?

Umsetzung

Mensch, du bist wirklich zu naiv Hikari… In einem Shōjo-Manga wäre das der Anfang einer Romanze gewesen…

Marina Umezawa: Spüre meinen Herzschlag, 2019, Seite 10

Dieser Shōjo Manga ist voller Klischees – Und das ist positiv gemeint. Die süße, unschuldige Hikari trifft auf den freundlichen und einfühlsamen Yuito. Es gibt Schwierigkeiten zwischen den beiden und Hikaris Eltern sind gegen die Verbindung. Aber ich bin sicher, dass die beiden zusammenkommen. Und ich freue mich darauf. Die Geschichte ist einfach romantisch schön.

Wie peinlich… Wie konnte ich so einen Fehler machen?! Ich schäme mich so sehr!!

Marina Umezawa: Spüre meinen Herzschlag, 2019, Seite 121

Ein Mädchen das hören kann und ein Gehörloser, wie sollen die zusammenkommen? Das ist ganz einfach. Sie lassen ihre Herzen sprechen. Und natürlich kommt es zu Missverständnissen. Gerade Hikari hat immer wieder Angst etwas falsch zu machen. In diesen Momenten gefällt mir Yuitos Verhalten ganz besonders. Er belehrt Hikari nicht. Er fordert nichts ein. Er zeigt ihr einfach, dass er ein ganz normaler Junge ist.

Die Mangaka gewährt einen Einblick in das Leben eines Gehörlosen. Yuito nutzt und erklärt Hikari Hilfsmittel die zeigen, dass gehörlos nicht hilflos bedeutet. Gebärdensprache spielt natürlich eine große Rolle. In ihren Illustrationen tauchen Hände oft mehrmals auf, um die Gebärden zu zeigen. An einzelnen Stellen blickt man Hikari über die Schulter, die ein Buch über Gebärdensprache liest, um mit Hikari reden zu können. Das alles fließt sehr natürlich in die Geschichte ein.

Neben der Hauptgeschichte gibt es zwei weitere Kurzgeschichten. „So häufig, bis es dich erreicht“ ist der Vorgänger zu „Spüre meinen Herzschlag“. Weil diese Kurzgeschichte so gut angenommen wurde, entschloss sich Marina Umezawa eine Serie zu veröffentlichen. Darüber hinaus findet sich ein kurzes Kapitel, in dem das Zusammentreffen zwischen Hikari und Yuito aus seiner Sicht geschildert wird.

Ich bekam Angst, mit anderen zu reden. Besonders, weil andere durch mich gekränkt werden könnten. Deswegen habe ich diesen abweisenden Gesichtsausdruck.

Marina Umezawa: Spüre meinen Herzschlag, 2019

In „So häufig, bis es dich erreicht“ ist es ein Mädchen, das gehörlos ist und ganz anders reagiert als Yuito. Marina Umezawa zeigt gefühlvoll, wie unterschiedlich Menschen in ähnlichen Situationen reagieren. Die zarten Untertöne in ihren Geschichten gefallen mir richtig gut.

Und hier die Kurzzusammenfassung

  • Romantisch
  • Bonusgeschichten
  • Kommentare der Mangak

Meine Meinung

Wer Romantik mag wird diesen Shōjo Manga lieben. Die Liebesgeschichte zwischen Hikari und Yuito ist gefühlvoll erzählt. Ich konnte sofort eine Beziehung zu beiden Charakteren aufbauen. Besonders gefällt mir, wie Marina Umezawa Yuitos Gehörlosigkeit ganz natürlich in die Geschichte einfließen lässt.
Der Klappentext fasst es am besten zusammen: „Die Sprache des Herzens braucht keine Worte“.

5 von 5 Sternen

*Werbehinweis*
Nach dem Telemediengesetz bin ich verpflichte Links auf Verlage/Shops als Werbung zu kennzeichnen – Affiliate-Links nutze ich nicht. Es spielt keine Rolle, ob ich das Buch selbst gekauft oder als Rezensionsexemplar erhalten habe. Meine Meinung zum Buch ist unabhängig. Die Links sind ein Service, den ich für euch – meine Leser – einbaue.

Auf der Seite von Toykopop könnt ihr einen Blick in „Spüre meinen Herzschlag“ werfen.

Euch hat diese Buchbesprechung gefallen? Dann lasst es mich wissen und schenkt mir ein „like“. Vielen Dank! 🙂

Ihr sucht noch mehr Mangas? Dann besucht meine Manga-Übersicht.

Diesen Shōjo Manga habe ich gekauft.

Shōjo Manga: Jimikoi – Simple Love

Shōjo Manga: Jimikoi - Simple Love ISBN 9783770489954

 

Autorin: Ema Toyama

Übersetzt von: Oke Maas

Taschenbuch: 192 Seiten

Verlag: Egmont Manga

Auflage: 1 (2016)

ISBN-13: 9783770489954

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 12 Jahren

Preis: 6,50 EUR

E-Book: 5,49 EUR

Darum geht‘s

In diesem Shōjo Manga werden vier Liebesgeschichten erzählt. Die Verliebten sind dabei unterschiedlich wie Tag und Nacht, doch Liebe überwindet alle Hindernisse. Ema Toyama hat hier kurze Geschichten voller Romantik und Witz zusammengestellt.

Weiterlesen →

Yuri Manga: Citrus+ #3

Autorin: Saburouta

Übersetzt von: Verena Maser

Manga: 168 Seiten

Verlag: Toykopop

Auflage: 1 (2021)

ISBN-13: 9783842071162

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 15 Jahren

Preis: 8,99 EUR

Limitierte Edition: 14,99 EUR

Darum geht‘s

Yuzu, Mei und Harumi machen sich große Sorgen um Matsuri, denn sie ignoriert weiterhin jeden Kontaktversuch ihrer Freundinnen. Gleichzeitig nahen die Sommerferien und somit auch das Sommerfest, das Yuzu und Mei als Paar besuchen wollen. Weiterlesen →

Gelesen: Der Garten des Bösen

Buchumschlag: Der Garten des Bösen von Nathaniel Hawthorne

Autor: Nathaniel Hawthorne

Übersetzt von: Franz Blei

Hardcover: 160 Seiten

Verlag: Anaconda

Auflage: 1 (2015)

ISBN-13: 9783730602300

Preis: 3,95 EUR

Darum geht‘s

Dieses Buch eine Ansammlung verschiedener Kurzgeschichten des amerikanischen Autors Nathaniel Hawthorne. Es sind düstere Geschichten, die den Leser ins Amerika des beginnenden 19. Jahrhunderts führen. In Hawthornes Geschichten geht es um dunkle Romantik und den natürlichen Freiheitsdrang des Menschen.

Weiterlesen →

Yuri Manga: Cocytus

Buchumschlag zum Yuri Manga Cocytus 9783842019485

Autorin: Naoko Kodama

Übersetzt von: Constanze Thede

Taschenbuch: 164 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2016)

ISBN-13: 9783842019485

Vom Hersteller empfohlenes Alter:

ab 15 Jahren

Preis: 6,95 EUR

Darum geht‘s

Cocytus: In der ersten Geschichte geht es um Mineko, eine eigenwillige Schülerin, die ausgegrenzt wird. Ihre Mitschülerin Shiina fühlt sich zu ihr hingezogen, will aber selbst nicht ins Abseits geraten. Kann ihr diese Gratwanderung gelingen?

Moratorium: Die zweite Geschichte dreht sich um die Freundinnen Itsuki und Mao. Mao hat bemerkt, dass Itsuki in sie verliebt ist, empfindet aber nicht das Gleiche für sie. Andererseits will sie ihre beste (und einzige) Freundin stets um sich haben. Kann das gutgehen?

Weiterlesen →
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Shōjo Manga: Miracle Nikki #2

Shōjo Manga: Miracle Nikki #2

 

Autorin: Mika Sakurano

Übersetzt von: Noreen Adolf

Hardcover: 160 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2021)

ISBN-13: 9783842067349

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 13 Jahren

Preis: 6,99 EUR

Ihr kennt diesen Shōjo Manga noch nicht? Hier geht’s zur Rezension von Miracle Nikki Band 1.

Darum geht‘s

Nikki und ihre Freunde haben das Cloud Empire erreicht. Die Leichtigkeit und Schönheit der Stoffe und Designs inspirieren Nikki zu neuen Kreationen. Sie nimmt am Fantasy Styling Contest teil, dem größten, alljährlich stattfindenden Styling Wettbewerb in Miraland. Hier trifft sie wieder auf Mitglieder der Iron Rose. Kann sie deren Pläne durchkreuzen? Weiterlesen →

Yuri Manga: Café Liebe #7

Yuri Manga: Café Liebe Band 7
Autorin: Miman

Taschenbuch: 168 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2021)

ISBN-13: 9783842068889

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 15 Jahren

Preis: 6,99 EUR

 

 

Gott zum Gruße (ごきげんよう – gokigenyou). Ihr kennt diesen Yuri-Manga noch nicht? Hier geht`s zur Übersicht von Café Liebe.

Darum geht es

Hime hat beim Café Liebe gekündigt. Die anderen Mädchen wollen sie nicht einfach so gehen lassen und beraten, wie sie Hime wieder zurückholen können. Kanoko steht vor einer schweren Entscheidung. Sie will Hime und Mitsuki trennen, ist sich aber nicht sicher, ob das für Hime das Beste ist. Weiterlesen →

Gelesen: Flora Flitzebesen #2; Aufruhr der wilden Wetterhexen

Flora Flitzebesen 2: Aufruhr der wilden Wetterhexen

Autorin: Eleni Livanios

Hardcover: 144 Seiten

Verlag: Coppenrath

Auflage: 1 (2015)

ISBN-13: 9783649620860

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 7 Jahren

Preis: 13,00 EUR

E-Book: 9,99 EUR

Darum geht‘s

Die Wetterhexen sind zickig und verstimmt. Sie lassen Unwetter über dem Hexenrosental niedergehen. Egal ob Sintflutartige Regenfälle, Hagelstürme oder Orkane – Den Hexen im Tal bleibt nichts erspart. Die junge Hexe Flora Flitzebesen trifft sich mit ihren Freunden aus dem Geheimbund. Gemeinsam gehen sie dem Treiben auf den Grund. Weiterlesen →

Shōjo Manga: Miracle Nikki #1

Buchumschlag zum Shōjo Manga Miracle Nikki #1

Autorin: Mika Sakurano

Übersetzt von: Noreen Adolf

Hardcover: 160 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2021)

ISBN-13: 9783842067332

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 13 Jahren

Preis: 6,99 EUR

Darum geht‘s

Nikki überwand ihre Schüchternheit, als sie ihre Liebe zum Styling entdeckte. Sie stellt Outfits für andere Menschen zusammen, weil sie diese glücklich machen möchte. Königin Nanari hat Nikki durch einen Zauber nach Miraland geholt, weil diese das Land verändern soll. Mehr erfährt Nikki nicht. Gemeinsam mit ihrem Kater Momo macht sie sich auf, ein Land zu entdecken, indem alles durch Stylingwettbewerbe entschieden wird. Weiterlesen →

Gelesen: Noch so ein Arbeitstag, und ich dreh durch!

Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch von Martin Wehrle

 

Autor: Martin Wehrle

Softcover: 368 Seiten

Verlag: Goldmann

Auflage: 1 (2021)

ISBN-13: 9783442178926

Preis: 10,00 EUR

E-Book: 9,99 EUR

Darum geht‘s

In diesem Buch widmet sich Martin Wehrle dem Irrsinn in Firmen. Er berichtet von seinen Coachings mit einfachen Mitarbeitern und Führungskräften. Dabei fühlt er Spardiktaten, Arbeitswut und Verwaltungswahn auf den Zahn. Er zeigt, woher manche Einstellungen kommen, an welchen falschen Glaubenssätzen wir hängen und wie sich Mitarbeiter unvernünftigen Entscheidungen entgegenstellen können. Weiterlesen →

Yuri Manga: Citrus+ #2

Autorin: Saburouta

Übersetzt von: Verena Maser

Taschenbuch: 168 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2021)

ISBN-13: 9783842066342

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 15 Jahren

Preis: 8,99 EUR

Darum geht‘s

Yuzu und Mei haben die Sitzung mit dem Aufsichtsrat der Schule gut überstanden. Trotzdem bemühen sie sich weiterhin ihre Beziehung zu verbergen. Sayaka, eine Schülerin im ersten Jahr, bemerkt allerdings, dass die beiden ein Geheimnis haben. Sie stellt Yuzu zur Rede. Wird ihre Liebessbeziehung aufgedeckt? Weiterlesen →