Mangas

Ich <3 Manga. Damit ihr nicht lange nach den einzelnen Titel suchen müsst, findet ihr hier die Serien mit allen Titeln, die ich bisher gelesen und besprochen habe.

Café Liebe

Beitragsbild zum Café Liebe von Miman

Hime Shiraki hat einen Traum: Sie will einen reichen Mann heiraten und Teil der Oberschicht werden. Als sie ungewollt einen Unfall verursacht, muss sie im Café Liebe aushelfen – Und das obwohl sie nie arbeiten wollte. Die Kellnerinnen dort spielen Schulmädchen an einem deutschen Internat, während sie die Gäste bewirten. Hime fühlt sich sofort zu Mitsuki Ayanokoji hingezogen, will ihren Traum aber nicht aufgeben. Wird sie sich für die Liebe oder das Geld entscheiden?

Citrus und Citrus +

[Citrus ist abgeschlossen, Citrus + noch nicht]

Yuzu und Mei sind zwei Stiefschwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Yuzu ist ein richtiges Girlie. Sie handelt impulsiv, achtet sehr auf ihr Aussehen und setzt sich selbstlos für die Menschen in ihrer Umgebung ein. Mei hingegen ist pflichtbewusst, introvertiert und Präsidentin des Schülerrats an der strengen Mädchenschule ihres Opas. Dennoch kommen sich die beiden näher und schon bald stellen sich ihnen zwei Fragen: Was fühle ich für meine Schwester? Und darf ich das überhaupt?

Netsuzou Trap –NTR–

Netsuzou Trap -NTR- Übersicht zur Serie

Yuma und Hotaru sind unzertrennlich. Als Yuma ihren ersten Freund hat, will Hotaru ihr in Liebesdingen helfen und küsst sie leidenschaftlich. Beide verstricken sich in einem Netz aus Lügen und Eifersucht. Zerbricht daran ihre Freundschaft oder empfinden sie doch mehr füreinander?

Ranma ½

[Besprechungen folgen noch]

Ranma Saotome und sein Vater, Genma, sind nach China gereist, um dort an den verwunschenen Quellen zu trainieren. Ziel des Vaters war es, aus seinem Sohn einen richtigen Mann zu machen. Dumm nur, dass Ranma in die Quelle des ertrunkenen Mädchens gefallen ist und sich nun immer in ein Mädchen verwandelt, wenn er mit kaltem Wasser übergossen wird. Dann muss er auch noch erfahren, dass er verlobt ist. Und zwar mit Akane, einem Mädchen, das er überhaupt nicht kennt und Männer anscheinend hasst. Das Chaos ist perfekt.

Usagi Yojimbo

[Besprechungen folgen noch]

Usagi ist ein Ronin, ein Samurai, der keinen Herrn hat. Er reist durch das mittelalterliche Japan und folgt dem Kodex des Bushido. Ohne Herren, dem er dienen kann und ohne klares Ziel vor Augen, verstrickt er sich immer wieder in teils fantastische Abenteuer. Egal ob er sich Wegelagerern, gesuchten Verbrechern oder mythischen Wesen in den Weg stellt – für ihn gibt es nur den Weg der Ehre.

We never learn

[Beschriebung folgt]

Yona, Prinzessin der Morgendämmerung

In dieser Serie geht es um Yona. Sie ist eine 16 jährige Prinzessin, die an ihrem Geburtstag mitansehen musste, wie ihr Vater ermordet wurde und entkam selbst nur knapp den Königsmördern. Seither zieht sie mit ihrem Jugendfreund Hak und Mitstreitern, die sich ihr auf ihrer Reise anschließen, durch das Königreich Koka, um diejenigen Menschen zu beschützen, die das selbst nicht können. Einer Prophezeiung zufolge ist sie der Wiedergeborene Drachenkönig, der vor mehreren tausend Jahren das Königreich gründete. Aber daran glaubt sie nicht