Yuri Manga: Café Liebe #8

Yuri Manga: Café Liebe #8 ISBN 9783842071490
Autorin: Miman

Übersetzt von: Verena Maser

Taschenbuch: 168 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2022)

ISBN-13: 9783842071490

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 15 Jahren

Preis: 6,99 EUR

Darum geht‘s

Hime ist fest entschlossen das Café zu verlassen, um Mitsuki nicht immer wieder abweisen und verletzen zu müssen. Bei der Doppelgeburtstagsfeier bietet sich den Mädchen die letzte Chance, Hime umzustimmen. Doch was ist ihre Wahrheit? Geht es Hime wirklich um Mitsukis Gefühle oder läuft sie vor ihren eigenen davon?

Achtung Spoiler: Bei meiner Buchbesprechung gehe ich davon aus, dass ihr die vorhergehenden Bände gelesen habt.

Ihr kennt diesen Yuri Manga noch nicht? Dann stelle ich euch hier Café Liebe #1 vor.

Habt ihr eine meiner Rezensionen der vorhergehenden Bände verpasst? Dann findet ihr hier die Übersicht zu allen Buchvorstellungen des Café Liebe.

Umsetzung

Die Zeichnungen in diesem Yuri Manga sind wie immer süß. Miman zeigt einmal mehr, wie detailreich und schön sie prachtvolle Bilder kreieren kann. Besonders gefällt mir, dass es zwei Kapitel außerhalb des Cafés gibt. Endlich sehen wir alle Mädchen in verschiedenen Outfits.

Wenn man eine Entscheidung zu treffen hat, wird man von vielerlei „Gründen“ beirrt, doch diese „Gründe“ darf man nie in anderen suchen. Man muss in sein eigenes Herz blicken.

Miman: Café Liebe #08, 2022, Seite 22

Kanoko versteht Hime viel besser als sonst irgendjemand. Und weil ihr Hime so sehr am Herzen liegt, kann sie nicht zulassen, dass diese eine falsche Entscheidung trifft. Und so zwingt sie Hime dazu darüber nachzudenken, was diese selbst will und fühlt und aus ihrer Rolle herauszutreten.

Das Café verändert seine Mitarbeiterinnen zum Guten. Mitsuki steht zu ihren Gefühlen und auch Kanoko kommt mir verändert und vor allem stärker vor. Jetzt ist es Hime, die sich verändert. Was sie tut, hat mich total überrascht. Mehr verrate ich euch aber nicht.

In Café Liebe #07 hat sie ja bereits gezeigt, dass sie austeilen kann. Und auch in diesem Band wird Kanoko wütend. Manchmal frage ich mich, ob es Kanoko sein wird, die Hime klar macht, was diese fühlt.

Ich hat’s glatt vergessen! Das ist ja Yano! Und sie entblößt sich einfach so! Das geht für mich überhaupt nicht in Ordnung! Oder besser gesagt: Hast du gar keine Scham?!

Miman: Café Liebe #08, 2022, Seite 113

Erinnert ihr euch noch an das Kapitel über die Sommeruniform in Band 4? Nach all den ersten Kapiteln hat Miman auch wieder ein lustiges eingestreut. Ich habe mich vor Lachen gekringelt. Ich finde es super süß, wenn Hime einen hochroten Kopf bekommt.

Am Ende erzählt Miman wieder etwas zur Entstehungsgeschichte von Café Liebe. Es gefällt mir, dass sie über ihre Arbeit spricht. Und ich bin erstaunt, wie sehr sich die von ihr gezeichnete Geschichte von der unterscheidet, die sie geplant hat.

Und hier die Kurzzusammenfassung

  • Interessante Figuren
  • Gegensätzliche Charaktere
  • Opulente Bilder
  • ergreifend

Meine Meinung

Ich liebe das Café Liebe. Mitsuki ist unbeholfen und Hime verleugnet ihre eigenen Gefühle. Obwohl sie so viel füreinander empfinden gestaltet sich ihre Beziehung schwierig. In diesem Band habe ich deshalb die ein oder andere Träne im Auge gehabt. Mimans Illustrationen sind wieder einmal großartig und am Ende hat sie ein super lustiges Kapitel geschrieben. Ich hoffe, dass die Fortsetzung bald hier in Deutschland erscheint.

5 von 5 Sternen

Miman hat auch Manga Einzeltitel gezeichnet.

*Werbehinweis*
Nach dem Telemediengesetz bin ich verpflichte Links auf Verlage/Shops als Werbung zu kennzeichnen – Affiliate-Links nutze ich nicht. Es spielt keine Rolle, ob ich das Buch selbst gekauft oder als Rezensionsexemplar erhalten habe. Meine Meinung zum Buch ist unabhängig. Die Links sind ein Service, den ich für euch – meine Leser – einbaue.

Tokyopop bietet nur für Café Liebe #01 eine Leseprobe an. Den Yuri Manga Café Liebe #08 könnt ihr direkt bei Tokyopop bestellen oder aber beim Buchhändler eures Vertrauens.

Euch hat diese Buchbesprechung gefallen? Dann lasst es mich wissen und schenkt mir ein „like“. Vielen Dank! 🙂

Diesen Yuri Manga habe ich gekauft.

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.