Schlagwort-Archiv:Girls love

Manga: Geliebte Mangaka

Buchumschlag Geliebte Mangaka

 

Autorin: Naoko Kodama

Taschenbuch: 196 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2015)

ISBN-13: 9783842019454

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 15 Jahren

Preis: 6,95 EUR

Darum geht es

Haruka Hada hat sich endlich ihren großen Traum erfüllt: Sie ist die neue Redakteurin ihres großen Idols Ritsu Kuroi. Doch sie muss erschrocken feststellen, dass ihre Vorstellungen nichts mit der echten Mangaka zu tun haben. Sie strengt sich an, damit die Autorin ihr ganzes Potenzial entfalten kann und dabei kommen sich beide näher.

Aufmachung des Buches

Der Manga erscheint m Taschenbuchformat. Am Ende der Geschichte meldet sich die Autorin zu Wort und gibt Einblicke in die Entstehung der Geschichte und ihren Alltag als Mangaka.

Umsetzung

Den Zeichenstil von Naoko Kodama finde ich toll. Ich kann mir ihre Illustrationen immer wieder ansehen.

Haruka und Ritsu ist es in der Kindheit sehr ähnlich ergangen. Doch beide haben sich ganz unterschiedlich entwickelt. Diese Gemeinsamkeiten und Gegensätze machen das Zusammenspiel der beiden interessant.

Es handelt sich um eine zarte Liebesgeschichte, in der sich die beiden jungen Frauen ganz allmählich annähern. Sie ist gespickt mit Konflikten und Missverständnissen, entwickelt sich aber kontinuierlich weiter.

Naoko Kodama hat sich für diese Ausgabe ein weiteres Kapitel einfallen lassen müssen. Dadurch wirkt die Geschichte aber nicht aufgebläht, ganz im Gegenteil. Ich empfinde den Umfang als genau richtig.

Und hier die Kurzzusammenfassung

    • schöne Illustrationen
    • sympathische Figuren
    • unterhaltsame Geschichte

Meine Meinung

Dies ist eine weitere, tolle Geschichte der Mangaka Naoko Kodama. Ich mag ihren Zeichenstil sehr. Die beiden jungen Frauen sind unterschiedlich, passen aber trotzdem sehr gut zusammen. Ich lese die Geschichte immer mal wieder.

4 von 5 Sternen

*Werbehinweis*
Nach dem Telemediengesetz bin ich verpflichte Links auf Verlage/Shops als Werbung zu kennzeichnen – Affiliate-Links nutze ich nicht. Es spielt keine Rolle, ob ich das Buch selbst gekauft oder als Rezensionsexemplar erhalten habe. Meine Meinung zum Buch ist unabhängig. Die Links sind ein Service, den ich für euch – meine Leser – einbaue.

Hier könnt ihr einen Blick in den Manga werfen. Auf der Verlagsseite ist er nicht bestellbar, aber im Handel werdet ihr noch fündig.

Euch hat diese Buchbesprechung gefallen? Dann lasst es mich wissen und schenkt mir ein „like“. Vielen Dank! 🙂

Manga: Café Liebe #5

Buchumschlag Café Liebe 5 Mitsuki und Hime sind zu sehen

 

Autorin: Miman

Taschenbuch: 168 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2020)

ISBN-13: 9783842057791

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 15 Jahren

Preis: 6,99 EUR

 

Das Finale dieses Bandes ist so spannend, dass ich unbedingt die Bände 6 und 7 aus Japan haben musste. Und ich kann sagen: Es geht super spannend weiter!! Am liebsten würde ich Hime schütteln, damit sie endlich zu ihren Gefühlen steht. Aber so leicht macht sie es uns Lesern nicht.
Weiterlesen →

Manga: Café Liebe #4


 
Autorin: Miman

Taschenbuch: 168 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2019)

ISBN-13: 9783842055759

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 15 Jahren

Preis: 6,99 EUR
 
 
Darum geht es

Sumika will Kanoko dazu bringen ihre Liebe aufzugeben. Sie erzählt ihr, wie die Liebe zwischen zwei Mitarbeiterinnen des Cafés das harmonische Miteinander in der Vergangenheit zerstört hat. Sie will unbedingt verhindern, dass dies noch einmal geschieht. Gleichzeitig läuft die Wahl zur Blume weiter und es läuft auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Sumika und Mitsuki hinaus. Für Kanoko steht fest: Mitsuki darf es nicht werden. Weiterlesen →

Manga: Café Liebe #3


 
Autorin: Miman

Taschenbuch: 168 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2019)

ISBN-13: 9783842052277

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 15 Jahren

Preis: 6,99 EUR

 

Darum geht es

Sumika hat herausgefunden, dass Kanoko in Hime verliebt ist. Sie befürchtet nun, dass diese Liebe die Harmonie zwischen den „Schülerinnen“ zerstören kann und versucht sich zwischen Kanoko und Hime zu stellen. Gleichzeitig beginnen die Vorbereitungen zur Wahl der „Blume der Liebe“. Alle Schülerinnen bemühen sich nach Kräften von den Gästen unterstützt zu werden. Weiterlesen →

Manga: Café Liebe #2


Autorin: Miman

Taschenbuch: 168 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2019)

ISBN-13: 9783842049598

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 15 Jahren

Preis: 6,95 EUR
 
 
 
Darum geht es

Schock für Hime: Ihr Schwesterherz Ayanokoji entpuppt sich als Mitsuki Yano. Ein Mädchen, dass sie in der Grundschule verraten hat und das sie hasst. Die Schwesternschaft der beiden scheint zerbrochen und die Gäste haben den Eindruck, dass Hime dazu gezwungen wird, die kleine Schwester zu spielen. Schnell wenden sich einige Gäste gegen Yano und beide stehen vor der schweren Frage: Ist ein Neuanfang möglich? Weiterlesen →