Schlagwort-Archiv:Shōjo Manga

Shōjo Manga: Der Wind unter meinen Flügeln #1

Shōjo Manga: Der Wind unter meinen Flügeln #1, ISBN 9783842071445
Autorin: Chia Teshima

Übersetzt von: Jan-Christoph Müller

Softcover: 192 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2022)

ISBN-13: 9783842071445

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 13 Jahren

Preis: 6,99 EUR

Darum geht‘s

Seit dem Tod ihrer Mutter ist die 17-jährige Midori für ihre Familie da. Auch in der Schule übernimmt sie viel Verantwortung und kommt selbst zu kurz. Eines Tages begegnet sie einem Fremden auf dem Schulhof. Kaoru ist an diesen Ort gebunden, denn er kann seine verstorbene Jugendliebe nicht loslassen. Weiterlesen →

Shōjo Manga: Umwerfend schön #2 (Abschlussband)

Shōjo Manga: Umwerfend schön #2 (Abschlussband); ISBN 9783842071582
Autorin: Mai Ando

Übersetzt von: Lasse Christian Christiansen

Taschenbuch: 192 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2022)

ISBN-13: 9783842071582

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 13 Jahren

Preis: 6,99 EUR

Darum geht‘s

Mio und Izumi sind ein Paar und nehmen gemeinsam an einer Studienfahrt der Kosmetikschule teil. Doch Rivalen versuchen sich zwischen die beiden zu drängen. Kojima verliebt sich in Mio und auch Izumi erhält eine Verehrerin, die rabiate Methoden nutzt, um Mio zu vergraulen.

Am Ende gibt es ein Bonuskapitel der beiden zu Halloween. „Aber du bist so niedlich“ ist eine Kurzgeschichte über zwei Kindheitsfreunde, die merken, dass sie mehr füreinander empfinden, aber nicht wissen, wie sie es ausdrücken sollen. Weiterlesen →

Shōjo Manga: Erste Küsse – Wenn die Liebe erblüht

Shōjo Manga: Erste Küsse - Wenn die Liebe erblüht; ISBN 9783842046177

Autorin: Mai Ando

Übersetzt von: Hana Rude

Taschenbuch: 192 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2018)

ISBN-13:

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 13 Jahren

Preis: 6,99 EUR

Darum geht‘s

In diesem Shōjo Manga finden sich fünf Kurzgeschichten aus der Feder der Mangaka Mai Ando. Es handelt sich um

  1. Erste Küsse unter einem Dach
  2. Meine Küsse gelten nur dir
  3. Unwiderstehliche Küsse
  4. Küss mich, wenn das Feuerwerk erblüht
  5. Keinen Kuss weiter!
    Weiterlesen →

Shōjo Manga: Spüre meinen Herzschlag #3 (Abschlussband)

Shōjo Manga: Spüre meinen Herzschlag #3 ISBN 9783842053168
Autorin: Marina Umezawa

Übersetzt von: Lasse Christian Christiansen

Taschenbuch: 192 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2020)

ISBN-13: 9783842053168

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 13 Jahren

Preis: vergriffen

Darum geht‘s

Hikari und Yuito sind wieder zusammen. Da sie Yuito ein Geburtstagsgeschenk von ihrem eigenen Geld kaufen will, beginnt Hikari in dem Café zu arbeiten, in dem sie sich kennengelernt haben. Dumm nur, dass sich Amamiya, ein Angestellter des Cafés, in Hikari verliebt. Gelingt es ihm, Hikari für sich zu gewinnen?

Achtung Spoiler: Bei meiner Buchbesprechung gehe ich davon aus, dass ihr die vorhergehenden Bände gelesen habt.

Ihr kennt diese Geschichte noch nicht? Dann geht es hier zur Übersicht des Shōjo Manga „Spüre meinen Herzschlag“.

Umsetzung

Es fehlt mir der Mut, diesen »nächsten Schritt« zu machen!

Marina Umezawa: Spüre meinen Herzschlag #3, 2020, Seite 18

Hikari ist so süß und unschuldig. Sie wird noch immer knallrot, wenn sie Yuito küsst. Und sie muss nur an den „nächsten Schritt“ denken und Panik steigt in ihr auf.

Die Illustrationen gefallen mir in diesem Band besser, als in den vorhergehenden.

Mikage wird nicht kommen. Ich bin hergekommen, weil er meinte, dass ich mich um dich kümmern soll.

Marina Umezawa: Spüre meinen Herzschlag #3, 2020

Im letzten Band hatte Hikari eine Konkurrentin und nun ist es Yuito, der einen Nebenbuhler erhält. Amamiya ist zuerst von Hikari genervt, verliebt sich aber schnell in ihre unschuldige, liebenswürdige Art. Er umwirbt Hikari ganz direkt und geht Yuito hart an, um die beiden auseinanderzubringen. In seiner Art unterscheidet er sich stark von Tsubomi.

Am Ende kommt wieder Marina Umezawa zu Wort. Sie berichtet von einem Leserbrief und darüber, dass sie gern seichte Geschichten zeichnet. Für die jungen Fans, die Leserbriefe schrieben möchten, gibt sie Adressen an, unter denen sie erreichbar ist.

Besonders das letzte Kapitel gefällt mir. Es erzählt Tsubomis Geschichte. Sie hatte eine schwere Zeit und deshalb kann ich ihren Hass auf Hikari sehr gut nachvollziehen.

Und hier die Kurzzusammenfassung

  • Romantisch
  • schöne Illustrationen
  • Bonusgeschichte
  • Kommentare der Mangaka

Meine Meinung

Dieser Band ist der beste aus der Serie. Die Geschichte geht romantisch weiter und das Ende ist überzeugend. Die Illustrationen finde ich besser, als in den vorhergehenden Bänden. Auch das Bonuskapitel zu Tsubomis Hintergrundgeschichte hat mir richtig gut gefallen.

5 von 5 Sternen

*Werbehinweis*
Nach dem Telemediengesetz bin ich verpflichte Links auf Verlage/Shops als Werbung zu kennzeichnen – Affiliate-Links nutze ich nicht. Es spielt keine Rolle, ob ich das Buch selbst gekauft oder als Rezensionsexemplar erhalten habe. Meine Meinung zum Buch ist unabhängig. Die Links sind ein Service, den ich für euch – meine Leser – einbaue.

Eine Leseprobe gibt es nur zu Band eins von „Spüre meinen Herzschlag“. Ihr findet eine auf Amazon. Der Shōjo Manga „Spüre meinen Herzschlag“ #3 ist auf der Verlagsseite vergriffen, aber ihr könnt euch dort auf eine Warteliste eintragen. Wenn ein Nachdruck erscheint, werdet ihr informiert. Ihr findet sicher auch gebrauchte Exemplare.  Vielleicht kann euch auch der Buchhändler eures Vertrauens helfen.

Euch hat diese Buchbesprechung gefallen? Dann lasst es mich wissen und schenkt mir ein „like“. Vielen Dank! 🙂

Diesen Shōjo Manga habe ich gekauft.

Shōjo Manga: Jimikoi – Simple Love

Shōjo Manga: Jimikoi - Simple Love ISBN 9783770489954

 

Autorin: Ema Toyama

Übersetzt von: Oke Maas

Taschenbuch: 192 Seiten

Verlag: Egmont Manga

Auflage: 1 (2016)

ISBN-13: 9783770489954

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 12 Jahren

Preis: 6,50 EUR

E-Book: 5,49 EUR

Darum geht‘s

In diesem Shōjo Manga werden vier Liebesgeschichten erzählt. Die Verliebten sind dabei unterschiedlich wie Tag und Nacht, doch Liebe überwindet alle Hindernisse. Ema Toyama hat hier kurze Geschichten voller Romantik und Witz zusammengestellt.

Weiterlesen →

Shōjo Manga: Miracle Nikki #1

Buchumschlag zum Shōjo Manga Miracle Nikki #1

Autorin: Mika Sakurano

Übersetzt von: Noreen Adolf

Hardcover: 160 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2021)

ISBN-13: 9783842067332

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 13 Jahren

Preis: 6,99 EUR

Darum geht‘s

Nikki überwand ihre Schüchternheit, als sie ihre Liebe zum Styling entdeckte. Sie stellt Outfits für andere Menschen zusammen, weil sie diese glücklich machen möchte. Königin Nanari hat Nikki durch einen Zauber nach Miraland geholt, weil diese das Land verändern soll. Mehr erfährt Nikki nicht. Gemeinsam mit ihrem Kater Momo macht sie sich auf, ein Land zu entdecken, indem alles durch Stylingwettbewerbe entschieden wird. Weiterlesen →