Shōjo Manga: Umwerfend schön #2 (Abschlussband)

Shōjo Manga: Umwerfend schön #2 (Abschlussband); ISBN 9783842071582
Autorin: Mai Ando

Übersetzt von: Lasse Christian Christiansen

Taschenbuch: 192 Seiten

Verlag: Tokyopop

Auflage: 1 (2022)

ISBN-13: 9783842071582

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 13 Jahren

Preis: 6,99 EUR

Darum geht‘s

Mio und Izumi sind ein Paar und nehmen gemeinsam an einer Studienfahrt der Kosmetikschule teil. Doch Rivalen versuchen sich zwischen die beiden zu drängen. Kojima verliebt sich in Mio und auch Izumi erhält eine Verehrerin, die rabiate Methoden nutzt, um Mio zu vergraulen.

Am Ende gibt es ein Bonuskapitel der beiden zu Halloween. „Aber du bist so niedlich“ ist eine Kurzgeschichte über zwei Kindheitsfreunde, die merken, dass sie mehr füreinander empfinden, aber nicht wissen, wie sie es ausdrücken sollen.

Achtung Spoiler: Bei meiner Buchbesprechung gehe ich davon aus, dass ihr die vorhergehenden Bände gelesen habt.

Dies ist die Fortsetzung zum Shōjo Manga Umwerfend schön #1

Umsetzung

Mai Andos Illustrationen sind einfach wunderschön. Sie sind niedlich und passen so richtig zu Shōjo Manga. Sie schafft es vor allem Mio ganz unterschiedlich darzustellen. Mal strahlt sie als Schönheit und ihr Glück ist beinahe greifbar. Und dann ist sie wieder peinlich berührt und flippt im Comic Stil aus.

“Ich werde aber nicht für dich modeln!!“ (Mio)
Das lasse ich eh nicht zu… (Izumi)

Mai Ando: Umwerfend schön #2, 2022, Seite 73

Dieser zweite Band hat leider nicht den Zauber, wie der erste. Das liegt an Izumi. Er markiert Mio und will unbedingt, dass sie nur an ihn denkt. Wenn sie in Konfliktsituationen gerät, dann stellt er sich nicht schützend vor sie, sondern er steht immer hinter ihr und umklammert sie. Und es wirkt genauso wie ein Klammern. Diese Eifersucht ist schon nicht mehr niedlich und hat wenig mit Liebe zu tun.

Mios Welt kommt gar nicht mehr vor. Im Ersten Band hatte sie wenigstens noch Schulfreundinnen. Doch in diesem Band bewegt sie sich ausschließlich in Izumis Welt der Kosmetik und Models, in der sie niemanden kennt.

Bei diesem Band hat Mai Ando am Ende eines jeden Kapitels eine Seite für ihre Kommentare erhalten. Ihre Anekdoten finde ich interessant und sie gibt auch eine Adresse für Fanpost an.

Und hier die Kurzzusammenfassung

  • Wunderschöne Illustrationen
  • Kommentare der Mangaka
  • Eifersucht erstickt die Liebe
  • Alles dreht sich um Izumi

Meine Meinung

Diese Fortsetzung konnte mich leider nicht überzeugen. Die Illustrationen sind weiterhin sehr schön. Doch die Liebe zwischen Mio und Izumi kommt für mich nicht durch. Sie wird von Izumis kranker Eifersucht erstickt.

3 von 5 Sternen

Weitere Manga findet ihr in meiner Manga Übersicht.

*Werbehinweis*
Nach dem Telemediengesetz bin ich verpflichte Links auf Verlage/Shops als Werbung zu kennzeichnen – Affiliate-Links nutze ich nicht. Es spielt keine Rolle, ob ich das Buch selbst gekauft oder als Rezensionsexemplar erhalten habe. Meine Meinung zum Buch ist unabhängig. Die Links sind ein Service, den ich für euch – meine Leser – einbaue.

Eine Leseprobe gibt es nur zu Band eins von Umwerfend schön. Band zwei könnt ihr beim Verlag, aber auch beim Buchhändler eures Vertrauens bestellen.

Euch hat diese Buchbesprechung gefallen? Dann lasst es mich wissen und schenkt mir ein „like“. Vielen Dank! 🙂

Diesen Shōjo Manga habe ich gekauft.

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.