Schlagwort-Archiv:2019

Gelesen: Jungs sind Idioten. Mädchen auch.


Autorin: Yvonne Struck

Gebundene Ausgabe:192 Seiten

Verlag: Boje Verlag

Auflage: 1. (2019)

ISBN-13: 9783414825353

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 12 Jahren

Preis: 10,00 EUR

 

 

Erinnert ihr euch noch an eure erste, große Liebe? Alles war neu, alles war unbekannt, peinlich, man war ratlos und dann fühlte es sich trotzdem so gut an. Der Klappentext und die ersten Seiten lasen sich so spannend, da musste ich zugreifen – und es war ein Glücksgriff! Selten habe ich so sehr bei der Lektüre gelacht und mir gedacht „ja, so war das damals“. Dieses Buch ist zwar für Jugendliche geschrieben, doch auch Erwachsene werden ihre Freude daran haben. Weiterlesen →

Gelesen: Bleib wie du bist, kleines Schaf!


Autorin: Ursel Scheffler

Gebunden: 32 Seiten

Verlag: arsEdition

Auflage: 1 (2007)

ISBN-13: 9783760728179

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 4 Jahren

Preis: 12,95 EUR

 

 

Wie gerne wäre man jemand ganz anderes, könnte dies oder das ganz gut? Ein Gedanke, der nicht nur immer wieder bei Kindern auftaucht. Auch Jugendliche oder Erwachsene wollen immer mal wieder jemand anders sein. Umso spannender fand ich herauszufinden, wie dieses Bilderbuch das Thema behandelt. Weiterlesen →

Gelesen: Das Kummer-Kamel des Sultans


Autor: Matthias von Bornstädt

Taschenbuch: 32 Seiten

Verlag: Klett Lerntraining

Auflage: 1 (2012)

ISBN-13: 9783129490679

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 7 Jahren

Preis: 7,99 EUR

 

 

Als ich auf einem kleinen Streifzug durch unsere Bücherei war, fiel mir dieses Buch auf. Oh Mann, Wickie habe ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Gleich an meine eigene Kindheit erinnert, in der Wickie im Fernsehen schwierige Probleme durch Nachdenken löste, musste ich zugreifen. Weiterlesen →

Gelesen: Kommissar Maus löst jeden Fall – Die Läuse sind los


Autorin: Sibylle Rieckhoff

Hardcover: 32 Seiten

Verlag: Habermaass GmbH

Auflage: 1 (2017)

ISBN-13: 9783869142043

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 3 Jahren

Preis: 12,95 EUR

 

 

Beim Stöbern in der Bücherei ist mir dieses Buch sofort aufgefallen. Der kleine Kommissar sieht süß aus und an die kleinen „Freunde“ in meiner Kindergartenzeit kann ich mich noch gut erinnern. Ich war gespannt darauf, wie Wissen zu Läusen kindgerecht vermittelt werden soll. Weiterlesen →

Gelesen: Erhebung


Autor: Stephen King

Hardcover: 144 Seiten

Verlag: Heyne Verlag

Auflage: 1 (2018)

ISBN-13: 9783453272026

Preis: 12,00 EUR

 

 

 

Auf wasliestdu.de habe ich mich für eine Leserunde beworben und tatsächlich gewonnen. Mit Spannung habe ich auf dieses Buch gewartet. Weiterlesen →

Gelesen: Eulengespenst und Mäusespuk


Autorin: Sigrid Heuck

Hardcover: 32 Seiten

Verlag: Gerstenberg Verlag

Auflage: 1 (2013)

ISBN-13: 9783836957519

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 4 Jahren

Preis: 12,95 EUR

Seit Anfang diesen Jahres habe ich einen Büchereiausweis für unsere örtliche Bücherei. Beim Durchstöbern des Angebots bin ich auf dieses Bilderbuch gestoßen. Es wurde zum ersten Mal 1992 im Thienemann Verlag veröffentlicht. Erzählt wird die Geschichte einer Zirkuseule, die ihr ganzes Leben lang eingesperrt war und noch nie von Freiheit gehört hat. Weiterlesen →

Gelesen: Zum Glück hat man Freunde


Autorin: Julia Boehme

Hardcover: 32 Seiten

Verlag: Arena Verlag

Auflage: 1 (2009)

ISBN-13: 9783401094939

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 3 Jahren

Preis: 12,99 EUR

 

 

Der Buchumschlag hat mich sofort angesprochen. Tiere und Landschaft sind einfach süß. Ein Hingucker sind auch die Goldapplikationen, wie beispielsweise bei den Blumenblüten, die im Licht glänzen. Weiterlesen →

Gelesen: Eins, zwei, drei – alle Tiere frei


Autorin: Mariken Jongman

Hardcover: 240 Seiten

Verlag: Urachhaus

Auflage: 1 (2018)

ISBN-13: 978-3825151263

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
10-12 Jahre

Preis: 17,00 EUR

 

 

Der Klappentext hat mich neugierig gemacht:

„Linus kann es kaum fassen, als Mila ihn fragt, ob er ihrer geheimen Gruppe beitreten will. Ihr Plan: Tiere befreien, die gegen ihren Willen eingesperrt leben. Außerdem erklärt sie ihm, dass er sofort aufhören muss, Fleisch zu essen! Aber bald kommen Linus Zweifel: Geht Mila mit ihren Aktionen nicht ein bisschen zu weit? Und kann es sein, dass die Gruppe nur aus ihr und ihm besteht?“

Und ich muss sagen, die Lektüre hat sich total gelohnt.

Weiterlesen →

Gelesen: Selbstmotivation


Autor: Reinhold Stritzelberger

Taschenbuch: 128 Seiten

Verlag: Haufe Lexware

Auflage: 2. (2015)

ISBN-13: 978-3648069264

Preis: 7,95 EUR

 

 

 

Oft setze ich mir Ziele und versuche ihnen nachzugehen. Aber was kann ich tun, wenn ich einfach keine Lust dazu habe? Und wie kann ich jene Dinge motiviert angehen, die mir vorgegeben werden? Mit diesen Fragen habe ich mich beschäftigt und diesen Ratgeber gekauft, um herauszufinden wie ich allzeit motiviert sein kann. Weiterlesen →

Gelesen: Buuuh!: Die schaurig-schönsten Gruselgeschichten


Autoren: Diverse

Hardcover: 80 Seiten

Verlag: Ernst Kaufmann

Auflage: 1. (2018)

ISBN-13: 978-3780663283

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
5 – 7 Jahre

Preis: 12,95 EUR

 

 

Halloween ist zwar vorbei, aber es kommt schließlich alle Jahre wieder. Und viele Kinder interessieren sich für Gespenster, Hexen und Vampire. In diesem Buch gibt eine Sammlung von kurzen Geschichten verschiedener Autoren. Weiterlesen →

Lese-Challenge 2019

Im vergangenen Dezember habe ich mich bei https://wasliestdu.de/ angemeldet. Auf dieser Plattform kann man ebenfalls an Leserunden teilnehmen und sich mit vielen Buchliebhabern austauschen.

Kaum war das Jahr rum, da habe ich eine interessante Lese-Challenge gefunden:

  1. Lies 8 alte Bücher (Erscheinungsdatum oder Kaufdatum bis einschließlich 2017)
  2. Lies 8 neue Bücher (Erscheinungsdatum und Kaufdatum im Jahr 2018 oder 2019)
  3. Lies 8 dicke Bücher (ab 400 Seiten)
  4. Lies 8 dünne Bücher (bis 399 Seiten)
  5. Lies 8 deutschsprachige Bücher
  6. Lies 8 fremdsprachige Bücher
  7. Lies 8 Bücher, die aus einem oder mehreren Genre sind, die du sonst nicht oder selten liest
  8. Lies 8 Bücher vom gleichen Verlag (Imprints zählen z.B. Carlsen + Königskinderverlag)

Das ist die erste Challenge überhaupt, an der ich teilnehme. Ich bin echt gespannt, wie viele Bücher ich am Ende tatsächlich schaffe und was die anderen für Bücher vorstellen. Zwischenzeitlich habe ich gesehen, dass die ersten Teilnehmer bis jetzt bereits drei Bücher geschafft haben… wow.

Immerhin habe ich in den ersten sechs Tagen des aktuellen Jahres bereits 500 Seiten geschafft.

Wenn ihr selbst teilnehmen möchtet oder euch interessiert, was andere so lesen, könnt ihr die Challenge hier finden:

https://wasliestdu.de/frage/rubrik/lesechallenges/8-mal-8-challenge-2019

Mein 2019: Ich will mehr

Letztes Jahr habe ich damit begonnen meinem Jahr ein Motto zu geben. Es soll mich an meine aktuellen Ziele erinnern. Dieses Jahr ist es „Ich will mehr“. Inspiriert hat mich das Lied „More“ von den Sisters of Mercy

Im vergangenen Jahr habe ich so manches geschafft. Ich habe unter anderem mehr als 10 Seiten pro Tag gelesen und ich habe es geschafft regelmäßig zu bloggen und meine Rezensionen einzustellen. Generell habe ich mein Blog überarbeitet. Diese Entwicklung soll im aktuellen Jahr weitergehen.

Meine Ziele

Vorsätze bringen nichts, Ziele hingegen schon. Seit ein paar Jahren bin ich Mitglied einer Gruppe, die sich mit Zeitmanagement auseinandersetzt und ich lese immer mal wieder Ratgeber zu diesem Thema. Deshalb habe ich mir auch für dieses Jahr wieder Ziele gesteckt, die ich erreichen möchte.

Literatur und bloggen

Literarisch will ich mich verschiedenen Herausforderungen stellen. So werde ich jeden Tag weit mehr als 20 Seiten lesen müssen, denn ich beteilige mich an einer Lese-Challenge. Da ich mehr Bücher zu lesen versuche, wird auch die Zahl meiner Rezensionen steigen.

Darüber hinaus habe ich mich für eine Jahresschreibwerkstatt der Volkshochschule Köln angemeldet. Jeder muss eine Textprobe einreichen, um das Dozententeam vom eigenen Können zu überzeugen. Ich habe es geschafft! Und nun warten 12 Monate des Planens, Schreibens und Diskutierens vor mir, in denen ich versuche meinen Dark-Fantasy-Roman zu Papier zu bringen. Über den Stand der Dinge berichte ich natürlich hier.

Mein Blog soll einen Newsletter bekommen und ich möchte die Kategorien der Kinderbücher nochmal überarbeiten. Zudem möchte ich euch darlegen, nach welchen Kriterien ich Rezensionsexemplare anfrage und bespreche, also was mir an Büchern wichtig ist.

Berufliche und persönliche Entwicklung

Beruflich will ich mich dieses Jahr ebenfalls weiterentwickeln. Ich habe Glück und mein Arbeitgeber schickt mich auf eine Fortbildung zum Lohnbuchhalter. Privat nehme ich gerade an einem Seminar zum Thema „Personalwirtschaft“ teil, die Prüfung findet Anfang März statt. Und in der zweiten Jahreshälfte überlege ich, ein Fernstudium zum Journalisten aufzunehmen. Mit diesem Wissen möchte ich dann die Kategorie „Autoreninterviews“ auf meinem Blog etablieren und vielleicht hin und wieder hobbymäßig für unsere lokale Zeitung schreiben.

Etwas verändern

Anfang Januar habe ich das Buch „Wie wir Plastik vermeiden: …und einfach die Welt verändern“ gelesen, das mir auf dem Blog https://lesezauber.net aufgefallen ist. Was ich dort las war mir im Grunde nicht neu, aber das Ausmaß der Umweltverschmutzung war mir nicht bewusst. Nach der Lektüre habe ich mich dazu entschlossen den Plastikmengen in meinem Haushalt einen Riegel vorzuschieben und euch davon zu berichten. Ich werde kein „Ökofreak“, der euch darüber belehren will, was „gut und richtig“ ist. Aber vielleicht sind ein paar Anregungen für euch dabei. Denn das Buch hat geschafft, was ich mir von jedem Buch wünsche: es hat mich zum Nachdenken gebracht.

Ich wünsche euch einen guten Start ins Jahr, mit Träumen, mit Zielen und mit viel Energie, um beiden nachzujagen.