Schlagwort-Archiv:Komödie

Manga: We never learn #5


 
Autor: Taishi Tsutsui

Taschenbuch: 184 Seiten

Verlag: Kazé Manga

Auflage: 1 (2020)

ISBN-13: 9782889512744

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 12 Jahren

Preis: 6,50 EUR
 
 
Darum geht‘s

Zwischen Uruka und Naryuki herrscht eine peinliche Anspannung, wenn sie allein zusammen sind. Fumino wird daher von beiden um Rat gefragt. Auf einem Sommerfest treffen sich alle Freunde zufällig und Naryuki muss Frau Kirisu mal wieder aus einer Notlage retten. Zum Lernen bleibt da keine Zeit. Weiterlesen →

Manga: We never learn #4


 
Autor: Taishi Tsutsui

Taschenbuch: 200 Seiten

Verlag: Kazé Manga

Auflage: 1 (2020)

ISBN-13: 9782889512737

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 12 Jahren

Preis: 6,50 EUR
 
 
Inhalt

Nariyuki hat durch Zufall erfahren, dass Uruka in ihn verliebt sein soll. Er kann sich das nicht vorstellen, fühlt sich aber komisch deswegen. Gleichzeitig versucht Rizu herauszufinden, was der Lippenberührungsunfall zwischen ihr und Nariyuki zu bedeuten hat. Und während seines Zusatzunterrichts in der Paukschule lernt Nariyuki eine neue Nachhilfeschülerin kennen, Asumi. Und als wäre das Chaos noch nicht perfekt, braucht auch Fr. Kirisu Nariyukis Hilfe… Weiterlesen →

Manga: We never learn #3


 
Autor: Taishi Tsutsui

Taschenbuch: 192 Seiten

Verlag: Kazé Manga

Auflage: 1 (2020)

ISBN-13: 9782889512720

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 12 Jahren

Preis: 6,50 EUR
 
 
Inhalt

Die Tatsache, dass Nariyuki ein Mädchen geküsst hat, macht die Runde. Schnell brodelt die Gerüchteküche. Urukas und Rizus Noten stürzen daraufhin wieder ab. In seiner Verzweiflung wendet sich Nariyuki an Fumino, die ihm anbietet ihm Nachhilfe in Sachen Mädchengefühle zu geben. Weiterlesen →

Manga: We never learn #2

 
Autor: Taishi Tsutsui

Taschenbuch: 192 Seiten

Verlag: Kazé Manga

Auflage: 1 (2020)

ISBN-13: 9782889512713

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
ab 12 Jahren

Preis: 6,50 EUR
 
 

Nariyuki muss dafür sorgen, dass die Mädchen in den Zwischenprüfungen überdurchschnittlich gut abschneiden, sonst darf er ihnen keine Nachhilfe mehr geben und die Chancen auf sein Stipendium sind dahin. Die Genies erfahren davon und stehen unter starkem Druck, denn sie wollen weiter mit ihm lernen. Doch damit nicht genug, auch privat haben es die Mädchen nicht leicht. Beim Lerncamp der Schule verschwindet dann auch noch Rizu spurlos. Weiterlesen →